Posts

Es werden Posts vom August, 2011 angezeigt.

Das Herz ist da, immer offen für dich, wenn dir daran liegt, in es hineinzugehen.

Im Spiel zeigen sich unsere Seelen unverhüllt.

Die entspanntesten und natürlichsten Bewegungen unserer Seele sind die schönsten; ihre besten Werke sind ihre ungezwungensten.

Es ist nichts trauriger anzusehn als das unvermittelte Streben ins Unbedingte in dieser durchaus bedingten Welt.

Natur und Idee läßt sich nicht trennen, ohne daß die Kunst sowie das Leben zerstört werde.

Tiere sind nichts anderes als die Gesichter unserer Tugenden und Laster.

Säe ein Samenkorn in die Erde, und sie wird dir eine Blume hervorbringen. Träume deinen Traum zum Himmel, und er wird dir deine Geliebte bringen.