Samstag, 21. Januar 2012

"Freude stellt sich ganz natürlich ein. Sie geschieht, sie kommt wie das Glück. Doch in dem Augenblick, in dem man sagt; "Oh, ich bin sehr glücklich!" ist man es nicht mehr."


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

kommentare sind gerne erwünscht(:
aber beleidigungen und derartiges werden sofort gelöscht- wenn euch der blog nicht gefällt müsst ihr ihn ja nicht besuchen;)
danke:)